Der InfoCarrier® – das Informations- und Analysesystem für qualifizierte Entscheidungsvorlagen.

Mit dem InfoCarrier® verfügt die on/off it-solutions gmbh über ein eigenes Informations- und Auswertungssystem. Gewachsen aus der langjährigen Erfahrung im Bereich der Prozessautomatisierung integriert es alle relevanten Schnittstellen und bildet die Basis für Kommunikations- / Datenauswertungsverbindungen mit den unterschiedlichsten Automatisierungssystemen und Komponenten.

Kernaufgabe des InfoCarrier®-Einsatzes ist es, alle technologischen und organisatorischen Effizienz-Potenziale eines Unternehmens analytisch aufzuzeigen. Dazu sammelt das System in einer performanten, integrierten Datenbank alle entsprechenden Daten – auch große Datenmengen. Aus deren intelligenter Verknüpfung und Auswertung leitet der InfoCarrier® qualifizierte Entscheidungsvorlagen ab.

Damit liefert das System kontinuierlich eine verlässliche Informationsbasis für die Umsetzung strategischer Maßnahmen der Effizienzoptimierung.

Der InfoCarrier® nutzt die wichtigsten Werte, die jedes
Unternehmen bereits hat: Daten
 

Je nach Zielsetzung bzw. Aufgabenstellung sammelt der InfoCarrier® Daten aus allen an den Prozessen beteiligten Systemen ein - unabhängig von der Kommunikation der Teilprozesse untereinander. Alle benötigten Daten stehen damit - unabhängig von Systemgrenzen - übergreifend zur Verfügung.

Der InfoCarrier® leistet dabei

  • die Lieferung von Kennzahlen als Entscheidungsgrundlage und
  • die informative Unterstützung der Automatisierung von Geschäftsprozessen

Die Integration des Systems in Ihre Prozesse und Systeme unterstützt die Gestaltung automatisierter Abläufe – nicht zuletzt auch durch aussagekräftige Prozesskennzahlen (KPI).

Auf Wachstum programmiert

Ausgehend von der Mindestkonfiguration mit Basismodul und einem Anwendungsmodul kann der InfoCarrier® bedarfsgerecht erweitert werden – bis hin zu einem umfassenden MES, das alle effizienzrelevanten Unternehmensbereiche und Analyseroutinen integriert, zum Beispiel:

  • Energiemanagement
  • Overall Equipment Efficiency
  • Produktionsmanagement
  • Prozessoptimierung
  • Lagerverwaltung
  • PDCA
  • Labormanagement
  • Prüfmittelmanagement

Über Messstellen direkt an bestehende Prozessautomatisierungssysteme und andere Datenquellen angebunden, erstellt der InfoCarrier® kontinuierlich ein differenziertes und vernetztes Echtzeit-Bild der jeweiligen Situation. Das System legt die anfallenden Informationen in einer Datenbank ab und stellt sie im Rahmen von Potenzialanalysen für unterschiedlichste Szenarien bereit.

So lässt sich beispielsweise in der Prozessoptimierung durch die Verknüpfung von Warte-, Durchlauf- und Pufferzeiten mit den Maschinen-Verfügbarkeitsgraden deren Einfluss auf die Produktausbeute detailliert aufdecken.

Die entsprechenden Auswertungen stellen den Entscheidungs-, Planungs- und Handlungsebenen des Unternehmens eine fundierte Basis für die Entwicklung technischer und administrativer Optimierungsmaßnahmen bereit.

Systemvorteile:

Der InfoCarrier® integriert eine der leistungsfähigsten Datenbanken ohne Zusatzkosten: Embedded Oracle® Database Enterprise Edition mit Partitioning

  • Schnell (100.000 Tags/min)
  • Ein-Server-System
  • Mehrsprachigkeit (System und Daten)
  • Benutzerspezifisch konfigurierbares Bediencenter (jeder Anwender sieht nur, was er benötigt)
  • Projektierung ohne Programmierung
  • Keine Installation auf Clients
  • Professionelle Fernwartung
  • Transparente Preispolitik, feine Granularität
  • Flexible Erweiterbarkeit, Skalierbarkeit
  • Zukunftssichere Investition durch verlässliche Partnerschaft
  • Exzellente Schnittstellentechnologie
  • Datensicherheit gewährleistet durch Redundanzkonzepte

Möchten Sie sehen, wie einfach es sein kann, mit dem InfoCarrier® alle Optimierungspotenziale aufzudecken und ein Mehr an Effizienzpotenzialen zu erschließen?

Wir präsentieren es Ihnen »live« – vor Ort in Ihrem Unternehmen, kostenlos und unverbindlich. Willkommen zum Dialog.